Lasse und Zoe und die Zaubertannen

14,95 

Lasse und Zoe sind zwei auserwählte Zauberer, die nicht um ihre Gabe wissen.

Einer Sage zufolge, gibt es auf der anderen Seite des Büffelbergs verbotene und geheimnisvolle Dinge. Noch nie zuvor hat es ein Mensch gewagt, die andere Seite des Berges herunter zu rodeln. Doch Lasse beeindruckt es wenig und seine Neugier treibt den Jungen dazu, die verbotene Seite des Berges zu erkunden. Abseits der bekannten Rodelpiste, saust er mit seinem Schlitten in eine Nebelmauer, die ihn magisch anzieht. Was ihn auf der anderen Seite der Nebelmauer erwartet, hätte er sich in seinen besten Träumen niemals vorstellen können.

Bei einer Bestellung ab 3 Stück kann die Bestellung
auch direkt per E-Mail erfolgen mit Angabe der
vollständigen Adresse unter:

Eine Rechnung wird beigelegt.
Versandkosten
Einzelbestellungen bitte im üblichen Buchhandel tätigen.

Artikelnummer: ISBN: 978-3-9816096-4-6 Kategorie:

Beschreibung

Lasse und Zoe sind zwei auserwählte Zauberer, die nicht um ihre Gabe wissen.

Einer Sage zufolge, gibt es auf der anderen Seite des Büffelbergs verbotene und geheimnisvolle Dinge. Noch nie zuvor hat es ein Mensch gewagt, die andere Seite des Berges herunter zu rodeln. Doch Lasse beeindruckt es wenig und seine Neugier treibt den Jungen dazu, die verbotene Seite des Berges zu erkunden. Abseits der bekannten Rodelpiste, saust er mit seinem Schlitten in eine Nebelmauer, die ihn magisch anzieht. Was ihn auf der anderen Seite der Nebelmauer erwartet, hätte er sich in seinen besten Träumen niemals vorstellen können.

Lasse überlegt, ob er auf die andere Seite des Büffelbergs, kurz BB genannt, gehen soll. Eigentlich ist es verboten, auf die andere Seite zu gehen und noch nie hat es jemand gewagt, es trotzdem zu tun. Doch irgendwie fühlt er sich wie magisch angezogen. Er nimmt seinen Schlitten und fährt die völlig unbenutzte Seite hinunter. Was er dann erlebt, hätte er sich in seinen Träumen nicht vorstellen können. Willst du auch wissen, was er dort erlebt?

Der Büffelberg – die andere Seite ist verboten und noch nie hat es jemand gewagt, dieses Verbot zu brechen. Aber Lasse, der zum Schlittenfahren auf den Berg gegangen war, wird wie magisch angezogen. Der Schnee auf der anderen Seite ist völlig unbenutzt und Lasse fährt die verbotene Seite

Wie magisch wird Lasse von der anderen Seite des Büffelbergs angezogen. Er weiß, dass es verboten ist, die Seite zu wechseln, trotzdem nimmt Lasse seinen Schlitten und wagt einen Blick über die Kuppe. Der Schnee ist noch völlig unbenutzt. Keine Fußspur und auch keine Rodelspuren kann er erkennen.

Aber Lasse, der zum Schlittenfahren auf den Berg gegangen war, wird wie magisch angezogen. Der Schnee auf der anderen Seite ist völlig unbenutzt und Lasse fährt die verbotene Seite

Es ist verboten auf die andere Seite des Büffelbergs zu gehen und noch nie hat es jemand gewagt, dieses Verbot zu brechen. Trotzdem unterbricht Lasse das Schlittenfahren mit seinen Freunden und wagt einen Blick über die Kuppe. Der Schnee auf der anderen Seite ist völlig unbenutzt. Lasse kann keine Fuß- oder Rodelspuren erkennen, eben so wenig eine Gefahr. Die Neugier treibt den Jungen weiter. Er gibt sich einen Ruck und setzt sich auf seinen Schlitten. Kaum hat sich der Schlitten in Gang gesetzt, wird er auch schon schneller. Lasse saust wie der geölte Blitz den unbenutzten Berg hinunter. Was er dann erlebt, hätte er sich in seinen besten Träumen niemals vorstellen können.

Bei einer Bestellung ab 3 Stück kann die Bestellung
auch direkt per E-Mail erfolgen mit Angabe der
vollständigen Adresse unter:

Eine Rechnung wird beigelegt.
Versandkosten
Einzelbestellungen bitte im üblichen Buchhandel tätigen.

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Autor

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.